By

Toni Kiel
Viele Unternehmen fragen uns, was sie denn alles tun können, um nachhaltiger zu werden. Die Antwort darauf endet meist in einem halbstündigen Monolog. Da wir uns auch im Kern nicht um die vielen kleinen Dinge kümmern, die ein Unternehmen verändern kann, um nachhaltiger zu werden – sondern wir Organisationen dabei begleiten selbst zu erkennen, wie...
Read More
Utopia, das Onlinemagazin für nachhaltigen Lebensstil und Anlaufstelle für tausende von nachhaltigkeitsaffinen Menschen, hat eine aktuelle Übersicht zu nachhaltigen Verpackungen veröffentlicht. Ein echtes Fundstück für alle KMUs und Startups, die Ihre Verpackungen nachhaltiger gestalten wollen Sie gehen dabei auf umweltfreundliche Verpackung in den Bereichen Kosmetik, Lebensmittel, Versandverpackung ein. Folgende Alternativen und die dazugehörigen Firmen und...
Read More
Viele Unternehmen fragen uns, was sie denn alles tun können, um nachhaltiger zu werden. Die Antwort darauf endet meist in einem halbstündigen Monolog. Da wir uns auch im Kern nicht um die vielen kleinen Dinge kümmern, die ein Unternehmen verändern kann, um nachhaltiger zu werden – sondern wir Organisationen dabei begleiten selbst zu erkennen, wie...
Read More
Ein Vortrag beim SAP Open House zu den SDGs Was es mit diesem süßen Kätzchen auf sich hat? Neben dem Fakt, dass Cat Content Aufmerksamkeit zieht, symbolisiert dieses Bild etwas ganz anderes. Darauf kommen wir gleich zurück. „Warum responsible aus gesellschaftlicher Sicht nicht mehr ausreicht und wie es für Unternehmen lohnt darüber hinaus zu denken“...
Read More
Staats- und Regierungschefs der EU beraten über neue politische Ausrichtungen und Prioritäten für die Union „Nachhaltigkeit muss zu einem leitenden Prinzip der neuen strategischen Agenda der EU gemacht werden“, fordert Patrizia Nanz, Co-Vorsitzende der Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030 (wpn2030), anlässlich des kommenden Gipfels des Europäischen Rates in Rumänien am 9. Mai 2019. Dort werden die Staats-...
Read More
Der Deutsche Erdüberlastungstag 2019 war am 3. Mai Wäre der Ressourcenverbrauch der Weltbevölkerung so groß wie in Deutschland, dann hätte sie schon bis zu diesem Zeitpunkt die regenerierbaren Ressourcen verbraucht, die ihr für das gesamte Jahr zur Verfügung stehen. Um einen solchen Verbrauch nachhaltig zu decken, bräuchten wir drei Erden. Die Menschen hierzulande leben ab...
Read More
Green Startups und Social Businesses sind längst keine Nische mehr. Der kürzlich veröffentlichte Green Startup Monitor zeigt, dass 26% der Startups in Deutschland zu einer Green Economy beitragen. Die Felder in denen grün gegründet wird sind vielfältig, wie Dr. Yasmin Olteanu sagt: „Grüne Startups finden sich in allen Branchen und Technologiebereichen: von Energie über Bildung...
Read More
plant values ist seit 2016 einer von deutschlandweit rund 75 Schulungspartnern für den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex Der DNK ist ein Berichtsstandard für einheitliche, transparente, leicht verständliche Nachhaltigkeitsberichte, welcher vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) entwickelt wurde. Der RNE ist das beratende Gremium der Bundesregierung in puncto Nachhaltigkeit. Warum mit dem DNK arbeiten?...
Read More

Es gibt keinen Unterschied zwischen einem Pessimisten und einem Optimisten, der nichts unternimmt. In beiden Fällen wird sich nichts ändern.

Yvonne Chouinard, Patagonia
plant values Gründer Toni Kiel im Interview bei Die Sachsen! Kaufen, wegwerfen, kaufen, wegwerfen, kaufen, wegwerfen. Das ist totaler Sch… Toni Kiel und Thomas Wolf unterhalten sich über die #Wegwerfgesellschaft, #Konsumismus und #Nachhaltigkeit. Das gesamte Interview als Video gibt es hier:
Read More
1 2