Referenzen

Mit wem wir gearbeitet haben. Und noch arbeiten. Gemeinsam daran die Wirtschaft zukunftsfähig zu machen. Für Mensch und Natur.

HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste / Entwicklung eines Gesamtkonzepts für Nachhaltigkeit und BNE unter Einbindung interner und externer Stakeholder.
Matabooks / / Matabooks: Entwicklung einer Marketingstrategie, insbesondere Points of Sale und Geschäftsfeldfokussierung
dreiklang Kleidung / Durchführung einer Weesentlichkeitsanalyse und Weiterentwicklung eines nachhaltigen Kundennutzens
Stadt Dresden / Entwicklung von innovativen Ansätzen für eine nachhaltige Stadtentwicklung
DDV Mediengruppe / / Begleitung der Führungskräfte und MitarbeiterInnen zu einer nachhaltigen und modernen Unternehmenskultur
Heinrich Böll StiftungVortrag und Workshop mit den StipendiatInnen zum Thema Social Entrepreneurship
improexport / / Gründungsberatung, Produktentwicklung und Kommunikationsstrategie für Unternehmenstheater
NXP DresdenFachvorträge und 2-teiliger Workshop zur Entwicklung von Nachhaltigkeitskonzepten- und Maßnahmen
Wirtschaftsförderung DresdenVortrag zu Möglichkeiten von CSR und Nachhaltigkeit für kleine und mittlere Unternehmen
Stadtwerke Norderstedt / Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Versorgungs-Gruppe, aufbauend auf einer umfassenden Wesentlichkeitsanalyse
ConnectING, TU Dresden / / Input zum Thema Nachhaltigkeit und Methodikvermittlung für Nachhaltigkeitsinnovationen, mittels Sustainable Design Thinking.
All for One SE / Wesentlichkeitsanalyse, Tiefeninterviews, Aufstellung von Nachhaltigkeitszielen und Begleitung bei der Erstellung des ersten DNK-Berichts
AMANN Group / Durchführung eines Workshops und einer Keynote als Auftakt zur Nachhaltigkeitsentwicklung
SAP / / Co-kreative Ausarbeitung eines Konzepts zu nachhaltigen Stadt-Leitsystemen im Rahmen des Global Goals Jams
veggienale & fairgoods / Vortrag und Podiumsdiskussion zum Einfluss der VerbraucherInnen auf Nachhaltigkeit bei Unternehmen
Laguna Plastikfreier Onlineshop / Entwicklung von Alleinstellungsmerkmalen im Nachhaltigkeitsmarkt
Green World TourVortrag zu den eigentlichen Auswirkungen unternehmerischen Handelns und Modelle fairen Wirtschaftens
nu+cao (heute: the nu company) / / Weiterentwicklung des 1-Bar-1-Tree-Ansatzes durch Crowdsourcing. Im Rahmen des Global Goals Jams
Naturheilpraxis Anne Dschietzig / / Beratung einer Naturheilpraxis zur Entwicklung eines strategischen Zielplans (Roadmap) und der Geschäftsprozesse sowie Angebotskonzeption und Zielgruppenansprache
GründergartenVortrag und Workshop zu Formen und Best Practice von Social Entrepreneurship