Stakeholder

Stakeholder sind die sogenannten Anspruchsberechtigten einer Organisation, eines Projektes oder eines Prozesses. In der betrieblichen Nachhaltigkeitslehre wird mit dem Begriff auch der Unterschied zu den Shareholdern (Anteilseignern) und damit ein Paradigmenwechsel deutlich gemacht. Dieser Paradigmenwechsel beschreibt die Abkehr davon die Unternehmensstrategie allein an den Interessen der Anteilseigner auszurichten, hin zur Ausrichtung an den Interessen weiterer berechtigter Gruppen.

Allgemein werden interne und externe Stakeholder unterschieden. Das Stakeholdermanagement oder der Stakeholderdialog machen es sich zur Aufgabe die Interessen der Stakeholder in die Unternehmensentscheidungen einzubinden.

« zurück zum Glossar

Related Posts