Klimaneutral

Als Klimaneutral wird der Impact eines Unternehmens bezeichnet, wenn der Ausstoß von CO2-Äquivalenten so niedrig ist, dass der Klimawandel nicht begünstigt wird. Dies bedeutet nicht, dass der Ausstoß auf Null reduziert wird, da Klimaneutralität in der Praxis oft mit der Erreichung des 1,5 Grad-Ziels verbunden wird. Des Weiteren kann zwischen Brutto- und Netto-Klimaneutralität unterschieden werden. Brutto-Klimaneutral bedeutet eine quantitative Reduktion des Ausstoßes von CO2-Äquivalenten, wogegen bei Netto-Klimaneutralität die Kompensation der CO2-Äquivalente einberechnet wird. Ein Unternehmen kann also Netto-Klimaneutral sein, obwohl sich der absolute Ausstoß nicht verändert.

« zurück zum Glossar

Related Posts