Klimamanagement

Klimamanagement bezeichnet ein System zu einer Klimastrategie, welches mit Hilfe eindeutiger Key Performance Indikatoren für den Impact zum Klimawandel gesteuert wird und eine kontinuierliche Überprüfung der Zielerreichung beinhaltet. In der Praxis zeigt sich, dass auf Grund der hohen Individualität der Unternehmen, keine standardisierten Strategien Anwendung finden.

Die Entwicklung eines Klimamanagements baut in der Regel auf den zwei Säulen: 1. quantitativen Bewertung des aktuellen klimarelevanten Impacts und 2. partizipativer Prozess mit allen betroffenen Stakeholdern auf.

« zurück zum Glossar

Related Posts