Integriertes Managementsystem

Ein integriertes Managementsystem soll die verschiedenen in Unternehmen bestehenden Managementsysteme in ein System zusammenfassen. Entstanden ist das Konzept daraus, dass Unternehmen ab den 1980er Jahren oft durch Anforderungen ihrer Kunden Qualitätsmanagementsysteme aufgebaut haben und sich in den folgenden Jahrzehnten weitere wie Umweltmanagementsysteme, Risikomanagementsysteme, Datenschutzmanagementsysteme hinzu gereiht haben. Oft lassen sich nicht alle Managementsysteme in eines fassen und insb. Bei sehr abgeschlossenen Themenbereichen ist dies auch wenig nutzbringend. Besondere Bedeutung hat die Zusammenlegung von Qualitätsmanagementsystemen nach ISO 9001 und Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 erlangt, da die jeweils geforderte kontinuierliche Verbesserung langfristig nur durch Verzahnung beider Bereiche erreicht werden kann.

« zurück zum Glossar

Related Posts