Global Compact

Share This
« Back to Glossary Index

Der Global Compact ist ein Pakt, der zwischen Unternehmen und den Vereinten Nationen (United Nations) geschlossen wird. Unternehmen verpflichten sich hierbei dazu die Globalisierung ökologisch und gesellschaftlich verantwortungsvoll zu gestalten. Der Pakt besteht seit 1999 und bis heute haben sich über 10.000 Unternehmen dazu verpflichtet. Neben Unternehmen können sich auch Forschungseinrichtungen, Verbände und Kommunen dem Global Compact anschließen. Für die Unternehmen bedeutet das, dass sie einen jährlichen Fortschrittsbericht über ihre Entwicklung zu den zehn Punkten des Global Compact abgeben sollen.

Heutzutage sind die Anforderungen des Global Compact vergleichsweise gering. Die Berichterstattung nach GRI oder DNK fordert deutlich ausführlichere und tiefere Auskünfte. Der Global Compact steht damit in der Kritik Greenwashing zu begünstigen, da es für Unternehmen ein leichtes sei, sich mit dem Siegel des UN Global Compact zu zieren, ohne große Anstrengungen bzgl. Nachhaltigkeit unternehmen zu müssen.

Das deutsche Global Compact Netzwerk: https://www.globalcompact.de/

Related Posts